Was wir wirklich sind

Lassen wir all die Dinge wie Macht, Erfolge, Besitz, Geld und Ansehen weg, von denen wir dachten, dass wir sie seien, was bleibt dann noch übrig? Eine Seele. Eine Essenz des Seins. Eine Essenz von Bewusstsein. Ein menschliches Wesen, das ist, wie es ist. Ein Wesen, das wertvoll, schön und liebenswert ist, so wie es ist. Ein Wesen, dass nicht um Anerkennung kämpfen muss, sondern dass bereits geliebt wird und von anderen Menschen geliebt werden darf, so wie es ist. Ein Wesen, das selbst Liebe ist und nichts dafür tun muss, geliebt zu werden.