Ein braver Arbeiter sein?

In der westlichen Gesellschaft sieht es oft so aus, als würden die Menschen zu puren „Arbeitswesen“ erzogen und sollten ausschließlich brav arbeiten. Selten erlebe ich den Fall in der Erziehung von Eltern und Lehrern, dass die Fähigkeiten und Talente der Menschen gefördert werden, damit sie ihrem wahren Potenzial näher kommen. Würde sich der Mensch frei entfalten, müsste er sich die Frage nach dem Sinn des Lebens nicht stellen, weil er von Natur aus mit seinem Kern verbunden ist und damit sich selbst lebt.